Biokräuter aus dem Allgäu
logo-oekologischer-landbau
toplogo

Bienen

Bienen sind wichtige Bestäuberinsekten und tragen damit zum Erhalt der Biodiversität und zu gesicherten Erträgen bei vielen Obst und Gemüsen bei.  Diese Tabelle soll eine Entscheidungshilfe sein für bienen- und insektenfreundliche Anpflanzungen.

Dabei ist eine laufende Blüte von März bis Oktober wünschenswert.

Nektarwert (Nektar ist der Hauptbestandteil des Bienenhonigs):

N1 befriedigend; N2 gut; N3 sehr gut; N4 ausgezeichnet.

Pollenwert :

P1 befriedigend; P2 gut; P3 sehr gut; P4 ausgezeichnet.

Wildbienen, wie Hummeln, Sand-, Holz-, Wollbienen...

WB 1;1: Diese Pflanze wird von einer heimischen Wildbienenart besucht, davon 1 spezialisiert auf diese Pflanzenart oder-familie.

WB 7;2: Diese Pflanze wird von 7 heimischen Wildbienenarten besucht, davon 2 spezialisiert auf diese Pflanzenart oder-familie.

Schmetterlinge und deren Raupen:
S1;1: Diese Pflanze wird von einer heimischen Schmetterlings-oder Falterart besucht, davon 1 spezialisiert auf diese Pflanzenart oder-familie.
S14;3: Diese Pflanze wird von 14 heimischen Schmetterlings-oder Falterarten besucht, davon 3 spezialisiert auf diese Pflanzenart oder-familie.
Parse Time: 0.150s